Den 1.12.19 verbringe ich auf Besuch bei lieben Freunden im Raum La Marina, bevor ich die Tage wieder zurück in ‚mein‘ Andalusien zum Campo-Monika fahre……nu bin ich schon wieder diesen Winter seit 4 Monaten unterwegs im Süden und werde im FEBR. 2020 meinen 70. Geburtstag im Süden feiern….Was habe ich doch für ein Glück und deshalb bin ich dankbar und geniesse meinen letzten tollen Lebensabschnitt!Es ist so toll und schön, hier unten soviele liebe Freunde zu haben und zu treffen! Danke an Euch!

GESTERN 2. Versuch: Chester Rock-Cafe la Marina…yeah
Mit Stefan und Alex, tolles treffen leckeres Essen und Musik startet…

2.12.19 Es regnet…😥
Heute Morgen noch schnell im dtsch. Supermarkt in San Fulgencio eingekauft: Christstollen, Leberwurst, Schwarzbrot usw., mal ein Genuss nach schon 4 Monaten hier im Süden…
Bereits Samstag war ich beim Holländerstand auf dem Markt und leistete mir OUD AMSTERDAM, echt alten bröckligen Gouda, den es so nicht mehr in D gibt…lecker!
Dann 135km weitergedüst und nu Regentropfen und 15 Grad in der legendären Schlangenbucht, Playa Percheles.
Hier wollte ich Gerüchte klären, dass man nu f. EUR 5,00 hier übernachten darf, aber bei dem Wetter arbeitet der Parkplatzwächter wohl nicht. 🤔😥

3.12.19

Vor 3 Tagen noch im Meer geplanscht, ca. 17/18 Grad, nu im Regen und Sturm wieder zurück in meinem Heimathafen Campo-Monika… boäh ist das hier voll geworden😅🤗, da muss ich wohl im Moment meine Reklame einstellen 😅🤔
und mein Weihnachtsbäumchen und Adventskalender bereit machen…😅
Freue mich heute Abend mal wieder auf nen gemütlichen feuchten Abend im ‚CLUB‘ hier…🍺🍷